DER WORLDSKILLS-KRIMI
AB SOFORT IM BUCHHANDEL

Aus einem Mordfall entwickelt sich eine dramatische wirtschaftspolitische Affäre, mitten in den Vorbereitungen auf die nächste Weltmeisterschaft der Berufe.

'Der Tod kam mit der Nachtschicht' von Paul Steinbeck
'Der Flug des Zitronenfalters 2 - Im Schatten der Vergangenheit' von Paul Steinbeck

JETZT IM BUCHHANDEL

Ein Zukunftsroman im Herzen Europas.
Ein Kampf um Liebe, Macht und das Überleben der Freiheit.

"Packend, spannend, einfühlsam, zum Nachdenken anregend. Ein Buch mit viel Tiefgang und starker Bildersprache!
Ich warte gespannt auf die Fortsetzung."

- tritrop, lovelybooks.de
'Der Flug des Zitronenfalters' von Paul Steinbeck
Zwei Zukunftsromane und ein Krimi! Packend, spannend, anregend!

Jetzt kaufen

"Der Tod kam in der Nachtschicht"

Die Welt bereitet sich auf die Weltmeisterschaften der Berufe vor. Die Besten ihres Landes werden in wenigen Wochen bei der größten Veranstaltung ihrer Art in Kolumbien antreten. Doch aus-gerechnet im Betrieb eines der deutschen Teilnehmer geschieht ein grausamer Mord. Der unglückliche Tote ist niemand Geringeres als der Bundestrainer und Ausbilder für die Polymechaniker.

Kommissar Plodowski taucht im ober-schwäbischen Ravensburg in eine Welt der internationalen Mafia und Industriespionage ein, die unglücklicherweise kollidiert mit den Welt-meisterschaften der Berufe und den Vor-bereitungen für die Veranstaltung in Kolumbien. Mittendrin Julian, einer der besten Polymechaniker Deutschlands. Die Ermittlungen drohen ihm den erhofften Sieg bei den Meisterschaften zu rauben.

Für Plodowski entwickelt sich aus einem Mordfall eine dramatische wirtschaftspolitische Affäre, die ihn selbst in große Gefahr bringt – und sein Leben verändert.

 


 

"Der Flug des Zitronenfalters 2: Schatten der Vergangenheit"

Ausgerechnet im Jahr 10 nach der großen Revolution, in der die Menschen ihre Freiheit erlangten, tauchen die alten Machthaber aus ihrer Versenkung auf.
Eine schadhafte Veränderung der Genstruktur sämtlichen Getreides durch Überzüchtung bringt die Menschen in große Not und die bestehende Regierung in arge Bedrängnis. Die Schatten der Vergangenheit, jene alten Machthaber, finden mit zunehmender Sorge um die Zukunft erneut Anhänger und Unterstützer für ihr krankes Gedankengut. Droht die mit viel Mut und Blut erkämpfte Freiheit im Strudel der Not und Bedrängnis unterzugehen?
Paul und seine Gefolgsleute müssen im Jahr 2109 alle Kräfte aufbringen, um dagegen anzukämpfen. Ein großes Wagnis, das sie ans Ende der Welt bringt, soll die Rettung bringen. Eine packende Geschichte voller Spannung, Leben und Liebe.
Wird unsere Zukunft die ewige Wiederholung des Kampfes um Macht und Gier sein? Oder siegt am Ende der Mensch als soziales Wesen? Die Geschichte nimmt in eleganter Weise die einzelnen Fäden aus Buch I der Saga auf und führt sie in einer spannenden und eigenständigen Geschichte weiter. Somit kann der Leser Teil II unbeschwert genießen – wenngleich die Kenntnis von Buch I den Lesegenuss sicherlich erhöht.
Ein Zukunftsroman im Herzen Europas. Ein Kampf um Liebe, Macht und das Überleben der Freiheit.

 


 

"Der Flug des Zitronenfalters"

Was geschieht mit der Weltordnung, wenn das schwarze Gold ausgeht? Was geschieht mit der Menschheit, wenn die Kriege, Kämpfe und Ressourcen die Welt an den Abgrund bringen und sie hinein zu stürzen droht? Wie mag die Welt aus der Sicht der Menschen im ausgehenden 21. Jahrhundert aussehen?
Der junge Lokalredakteur Paul Reimers erlebt in einer kleinen Stadt im Süden eine Zeit der Ruhe und des vordergründigen Friedens, welcher nach den langen Jahrzehnten der Wirren, Kriege und des Chaos eingesetzt hat. Gelenkt und geleitet werden die Geschicke jener Zeit durch einige wenige. Durch die Eliten. Doch diese Welt ist zerbrechlich und einseitig.
An dem Tag, an dem Paul per Zufall an wichtige Dokumente eines Zeitzeugen aus der Epoche der großen Wirren gerät, wird die Büchse der Pandora geöffnet. Ohne es zu wissen, entfacht er einen Orkan, der nicht mehr aufzuhalten ist. Die Weltordnung gerät in eine gefährliche Schieflage und die Mächtigen tun alles, um das zu verhindern. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt. Mittendrin Paul, der unbeschwert und unbewusst zum Urheber und Katalysator wird. Seine Tochter Mimi wird unweigerlich in diese gefährliche Situation hineingezogen.

Zum Autor

'Der Flug des Zitronenfalters' - Autor Paul Steinbeck

Jahrgang 1967 Historiker, Kulturgeograph, Schreiberling. Der Autor veröffentlichte bereits mehrere Schriften, sowohl Sachbücher, wie auch Romane. Unter dem Künstlernamen Paul Steinbeck erscheint der Flug des Zitronenfalter als Erstlingswerk. Die gekonnte Verbindung von authentischen Geschichten mit Fiktion und das Einbetten dieser in historische Kontexte sind das Markenzeichen des Autors. Der geübte Leser entdeckt immer wieder Analogien und historische Anlehnungen.

Interview mit dem Autor auf neobooks.com

Details

Erzähl uns doch etwas über dich als Autor. Woher nimmst du die Inspiration für deine Texte?

Die Ideen zu den Geschichten entstehen zumeist im Gespräch mit Menschen in meiner Umwelt und durch besondere Geschehnisse in unserem Alltag. Sie „stehen“ plötzlich vor einem und entwickeln sich dann im Laufe der folgenden Tage zu einer vollständigen Geschichte. Es ist mir auch sehr schnell klar, welche Botschaft ich mit meinen Werken zum Ausdruck bringen will. Schreiben kann ich tatsächlich an jedem Ort. Dann versinke ich in die Geschichte und kann mich voll darauf konzentrieren. Vorlieben habe ich für lange Zugfahrten. Sie können enorm inspirieren.
Details

Und wenn du nicht gerade schreibst? Welche Hobbys verfolgst du jenseits der Bücherwelt?

Ich treibe sehr viel Sport. Bewegung auf dem Rad, den Skates, den Skiern oder auf dem Wasser macht den Kopf frei. Gerne verbringe ich auch die wenige mir verbleibende Zeit mit guten Freunden.
Details

Historische Kontexte sind das Markenzeichen deiner Texte, wie du selbst sagst. Nun spielt der "Flug des Zitronenfalters" aber im Jahr 2098. Finden die Leser trotzdem entsprechende Andeutungen darin? Oder hast du hier einen anderen Schwerpunkt gesetzt?

Es ist für mich tatsächlich ein historisches Buch. Die heutige Welt und nahe Zukunft werden aus einer zeitlichen Distanz von gut 80 Jahren betrachtet und bewertet. Und ich wäre kein Historiker, hätte ich nicht einige Parallelen gezogen zu historischen Begebenheiten, die es tatsächlich in unserer Geschichte gab. Beispielsweise unser Oberst Mayer und die Wirkung der Ausstrahlung seiner Aufnahmen. Der aufmerksame Leser wird erkennen, welch historisches Ereignis hier Pate gestanden hat. In dieser Form finden sich einige wichtige Begebenheiten im Buch wieder. Denn, schon unser ehemaliger Bundespräsident Richard von Weizsäcker sagte einst: "Wer die Geschichte nicht kennt, ist dazu verdammt, sie noch einmal zu erleben."
Details

"Ein Schmetterling, der einen Orkan auslöst" – im positiven Sinn erhofft sich das ein Autor auch von seinen Büchern. Wie entfachst du einen Sturm unter den Lesern und machst auf deine Bücher aufmerksam?

Es sind die feinen und anfangs unmerklichen Geschehnisse, die im Buch zu Veränderungen führen. Die Botschaften drängen sich nicht auf, bieten sich lediglich an. Es soll zum Nachdenken anregen, es soll helfen, uns und unsere Gegenwart zu reflektieren. Und das auf unterhaltsame und kurzweilige Weise. Diese Geschichte soll zeigen, dass man auch als Einzelperson im Kleinen wirken kann und damit große Effekte erzielt. Ich habe zahlreiche Biographien hierzu sammeln dürfen.
Details

Was war bisher dein größtes Highlight als Autor?

Vor genau 10 Jahren mein erstes eigenes Buch in den Händen zu halten. Nicht unter diesem Autorennamen zwar, aber mit großem Stolz.Dann durfte ich in den ganzen Jahren immer wieder erleben, wie ganze Passagen meiner Texte in verschiedenen Publikationen und Reden zitiert wurden. Das gibt ein gutes Gefühl. Zu Schreiben ist für mich von Tag zu Tag immer wieder ein besonderes Highlight.

Das Interview auf neobooks.com >>

Der Tod kam in der Nachtschicht: Steven Plodowski ermittelt bei WorldSkills

Umfang: 356 Seiten
Verlag: epubli; Auflage: 1 (17. Juni 2018)
ISBN-10: 3954200287
ISBN-13: 978-3954200283

 


 

Der Flug des Zitronenfalters 2: Schatten der Vergangenheit

Umfang: 284 Seiten
Verlag: Ille & Riemer; Auflage: 1 (15. Januar 2018)
ISBN-10: 3954200287
ISBN-13: 978-3954200283

 


 

Der Flug des Zitronenfalters

Umfang: 448 Seiten
Verlag: Neopubli; Auflage: 3 (2. Mai 2016)
ISBN-10: 3741807524
ISBN-13: 978-3741807527

Impressum

Hubert Romer
Zu den Schafhofäckern 134
73230 Kirchheim/Teck

Tel: +49 (0)173 - 98 62 755
Mail: kontakt@paulreimerschreibt.de

Haftungshinweis und Gewährleistung
KMR Kommunikation | Marketing | Romer prüft und aktualisiert die Informationen auf ihren Webseiten ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. KMR Kommunikation | Marketing | Romer ist für den Inhalt der Websites, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Urheberrecht
Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder, Illustrationen, Dokumente und Dateien unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen weder für Handelszwecke noch zur Weitergabe kopiert, verändert und auf anderen Websites verwendet werden.

Datenschutzerklärung
Der Betreiber dieser Website nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

– Unsere besuchte Website
– Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
– Menge der gesendeten Daten in Byte
– Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
– Verwendeter Browser
– Verwendetes Betriebssystem
– Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Datenschutzhinweis

Der Betreiber dieser Website nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

– Unsere besuchte Website
– Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
– Menge der gesendeten Daten in Byte
– Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
– Verwendeter Browser
– Verwendetes Betriebssystem
– Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Datenerhebung mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Diese Website verwendet Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“, die eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicherstellt und eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschließt. Durch die Erweiterung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Ausnahmefällen erfolgt diese Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

© Hubert Romer, 2018

Top